Navigation
Facebook
Kategorien

18. März 2015

Schulkino bei „Film ohne Grenzen“

Schulkino bei „Film ohne Grenzen“

In diesem Jahr fand am Festivalfreitag erstmalig das FoGSCHULKINO statt. Über 70 Schüler der Bad Saarower Oberschule waren mit ihren Lehrern zu Gast auf dem Eibenhof, um den Dokumentarfilm „Willkommen auf Deutsch“ (Carsten Rau und Hauke Wendler) anzuschauen. Im Anschluss an den Flüchtlingsfilm diskutierten die Jugendlichen unter Anleitung einer pädagogisch geschulten Moderatorin über den Film und die Situation der Flüchtlinge in Deutschland und auch in ihrem eigenen Umfeld. Da bereits einige syrische und afghanische Flüchtlingskinder Schüler der  Saarower Oberschule sind, ergab sich ein spannender und bewegender Austausch.

Uns hat diese Veranstaltung bestätigt, dass man Jugendliche in der heutigen Zeit mit dem Medium Film besonders gut erreichen und für gesellschaftsrelevante Themen sensibilisieren kann. FoG wird deshalb das „FoG“-Schulkino 2016 weiter ausbauen und optimieren. (Stand Oktober 2015)

 

Film ohne Grenzen – Schulkino from KORA Media on Vimeo.