Navigation
Facebook
Kategorien

Programm 2015

Das aktuelle Programm finden Sie hier ab August.

 

Präsentation Stipendium „Haus am See“

Präsentation Stipendium „Haus am See“

Vorstellung Projekt 2014/Werkstattgespräch: „AT THE END OF THE WORLD“ (Dieu Hao Do, Stipendiat 2014) Vorstellung Projekt 2015/Werkstattgespräch: „Through Longing Eyes“ (Lilian Nix, Stipendiatin 2015) und „Lanzas international“ (Victor Cubillos, Stipendiat 2015) mit Teaser-Preview Moderation: Felix von Beohm (Lupa Film)   Foto: © Michael...

Mehr...

„Die Folgen der Tat“

„Die Folgen der Tat“

von Julia Albrecht, Dagmar Gallenmüller (79 Min., dt., Deutschland 2014) Eine sehr persönliche filmische Aufarbeitung des RAF-Attentats auf den Dresdner-Chef Jürgen Ponto im Jahre 1977, an dem Susanne Albrecht beteiligt war – erzählt aus der Sicht von Susannes Schwester Julia Albrecht. Ponto war ein enger Freund der Familie Albrecht. Die Tat wirkt bis heute auf alle Familienmitglieder nach. Vorfilm: „Malekia“ von Shanin Mohammad Bagher ( 2 Min., Iran/Syrien 2013)

Mehr...

Das “FoG-Filmgespräch”

Das “FoG-Filmgespräch”

zum Film “Die Folgen der Tat” Moderation: Knut Elstermann (Filmkritiker, Radiomoderator) Gäste: Julia Albrecht und Dagmar Gallenmüller (Regie),  Nikolaus Hansen (Hamburger Verleger, Protagonist und ehemaliger Freund von Susanne Albrecht) Foto: Anna Langert

Mehr...

“Beyond Punishment”

“Beyond Punishment”

Von Hubertus Siegert 103 Min., engl./dt. UT, Deutschland 2014 Drei Männer, die getötet haben und drei Familien, die jemanden verloren haben. In der üblichen Vorstellung von Schuld und Strafe ergibt das drei, die bestraft werden und drei, die vergessen wollen. Gibt es eine Annäherung zwischen diesen beiden Seiten? Der Film beobachtet dreimal das Unmögliche: seinem Feind begegnen, in Gedanken, in Botschaften, im realen Leben.   Vorfilm: „Pommes Frites“ von Balder Westein (2 Min., Niederlande 2013)...

Mehr...

Das “FoG-Filmgespräch”

Das “FoG-Filmgespräch”

zum Film “Beyond Punishment” Moderation: Knut Elstermann (Filmkritiker, Radiomoderator) Gast: Anne Fabini (Filmeditorin „Beyond Punishment“)   Foto: Anna Langert  

Mehr...

“E-Team”

“E-Team”

Von Katy Chevigny, Ross Kauffman, 88 Min., engl./dt. UT, USA 2014 Die mutigen Ermittler der Organisation „Human Rights Watch“ riskieren ihr Leben, um Menschenrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen zu dokumentieren und damit der ganzen Welt zugänglich zu machen. Die Filmemacher Chevigny und Kaufmann begleiten eine Sondereinheit – ein sogenanntes „Emergency Team“ – während seiner gefährlichen Arbeit. Vorfilm: „3 Postcards“ von Stefan Gieren (4:52 Min., Deutschland...

Mehr...

Das “FoG-Filmgespräch”

Das “FoG-Filmgespräch”

zum Film “E-Team” Moderation: Katrin Sandmann (Produzentin Kobalt Documentary GmbH, Komiteevorsitzende “Human Rights Watch” Berlin) Gast: Fred Abrahams (Protagonist/Mitarbeiter E-Team „Human Rights Watch“)

Mehr...

„Die Schüler der Madame Anne“

„Die Schüler der Madame Anne“

Von Marie-Castille Mention-Schaar, 105 Min., franz./dt. UT, F 2014 Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit und erzählt die Geschichte der engagierten Lehrerin Madame Anne (Ariane Ascaride), die in einem ethnisch bunt gemischten Pariser Vororts-Bezirk unterrichtet und sich mit der Mittelmäßigkeit ihrer Schüler nicht zufriedengeben will. Kurzerhand meldet sie ihre Schüler mit einem Geschichtsprojekt bei einem nationalen Schülerwettbewerb an.   Vorfilm: „One Shot“ von Dietrich Brüggemann, 11:18 Min., dt., Deutschland 2014...

Mehr...

„Fassbinder“

„Fassbinder“

Von Annekatrin Hendel, 92 Min., dt., Deutschland 2015 Mehr als dreißig Jahre nach seinem Tod eröffnet Annekatrin Hendel mit einem filmischen „Kunstgriff“ einen neuen Zugang zum „Phänomen Fassbinder“. Sie lässt den Filmrebellen seine Geschichte in weiten Teilen selbst erzählen, in dem sie autobiographische Elemente seiner Werke mit bisher unveröffentlichten Passagen aus seinem schriftstellerischen Frühwerk und Interviewauszüge miteinander verbindet.   Vorfilm: „Der Stadtstreicher“ von Rainer Werner Fassbinder, 10 Min., dt., Deutschland...

Mehr...

Der “FoG-Talk” zum Thementag

Der “FoG-Talk” zum Thementag

Rainer Werner Fassbinder wäre in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden! “Film ohne Grenzen” ehrt den Kultregisseur mit einem Thementag. Moderation: Barbara Schöneberger und Gero von Boehm Gäste: Annekatrin Hendel (Regisseurin), Juliane Maria Lorenz (Präsidentin Rainer Werner Fassbinder Foundation RWFF), Irm Hermann (Schauspielerin), Harry Baer (Schauspieler/Produzent/Autor)

Mehr...