Navigation
Facebook
Kategorien

Spielzeit: Sonntag, 14. September 2014, 14.00 Uhr

Mitgift

Mitgift

von Roland Blum, dtsch., 96 Min., Deutschland 2014

Langzeitdokumentation über die ökologische Entwicklung Ostdeutschlands. Im Frühjahr 1990 tritt der Filmemacher Robert Blum seine erste Reise durch den ehemaligen Osten an. Das Ergebnis: schockierende Aufnahmen, die zeigen, dass die DDR 1989 kurz vor dem ökologischen Zusammenbruch stand. Was er 2000 und 2013 bei seinen erneuten Besuchen derselben ehemaligen Industriestandorte festhält, macht Mut und berechtigt zur Hoffnung auf eine veränderbare Welt. Ein erstaunlicher Bildervergleich, der klarmacht, dass die Bedrohung durch die vergiftete Umwelt zu einem wesentlichen Katalysator für das Ende der DDR wurde.

Der Filmemacher Roland Blum wird den Film am Sonntag persönlich vorstellen.

Moderation: Barbara Schöneberger