Navigation
Facebook
Kategorien

Sonntag, 17. September, 12.45 Uhr

LITTLE STONES

LITTLE STONES

Dokumentarfilm von Sophia Kruz, 87min., USA 2017 OmU dt., Deutschlandpremiere

Der preisgekrönte Film porträtiert vier ungewöhnliche Frauen, die mit ihrer Kunst und ihrem Engagement für die Rechte von Frauen weltweit eintreten.

Sister Fa, eigentlich Fatou Mandiang Diatta, ist eine senegalesische Rapperin und Aktivistin gegen die Genitalverstümmelung in Afrika. Eine Graffitikünstlerin, die mit ihrer Kunst gegen die Gewalt in brasilianischen Favelas aufbegehrt, eine indische Tänzerin, die mit ihrer Tanzkunst Opfer sexueller Übergriffe therapiert, eine junge Amerikanerin, die ein Modelabel in Afrika aufgebaut hat. Diese Frauen erzählen Geschichten des Gelingens und des Mutes in einer oftmals trostlos anmutenden Welt.

Im Anschluss: Filmgespräch & Musikeinlage mit Sister Fa (Protagonistin)