Navigation
Facebook
Kategorien

Sonntag, 17. September, 09.30 Uhr

JOE’S VIOLIN

JOE’S VIOLIN

Dokumentarfilm von Kahane Cooperman, 24 Minuten, USA 2016, OmU dt.; Deutschlandpremiere

Das erste, was der Holocaust-Überlebende Joe Feingold nach seiner Entlassung aus dem Lager für „Displaced Persons“ gekauft hat, war eine Violine. Nun ist er alt und gibt sie an eine Schule in der Bronx, in denen begabte Kinder aus schwierigen sozialen Verhältnissen musikalisch gefördert werden. Die Violine findet in der zwölfjährigen Brianna Perez eine neue Meisterin. Und Joe erlebt, wie er mit seiner großzügigen Spende einen Menschen glücklich macht und sein Vermächtnis am Leben hält.