Navigation
Facebook
Kategorien

Sonntag, 18. September 2016, 09.00 Uhr

„HEDI“

„HEDI“

Vorfilm (09.00 Uhr):
„Die Bürgschaft“ Kurzfilm von Kerstin Höckel, 35 Min., Deutschland 2016

Im Anschluss: Filmgespräch mit Kerstin Höckel (Regisseurin)

„HEDI“ Drama von Mohamed Ben Attia, 88 Min., Tunesien/Belgien/Frankreich 2016, dt.

Kino-Vorpremiere

Hedi lernt kurz vor seiner arrangierten Hochzeit mit einem Mädchen aus seinem Dorf die junge, unkonventionelle Rim kennen und verliebt sich in sie. Der Film erzählt eine scheinbar private Geschichte, die sich zum Panorama einer Gesellschaft im Umbruch erweitert und über das Glück und den Schmerz der Freiheit und den Wert der Tradition erzählt.

Im Anschluss: Filmgespräch mit Mohamed Ben Attia (Regisseur)