Navigation
Facebook
Kategorien

Sonntag, 18. September 2016, 12.00 Uhr

„CAFÉ WALDLUFT“

„CAFÉ WALDLUFT“

Vorfilm:
„Welcome to Bavaria“ Kurzfilm von Matthias Koßmehl, 11 Min., Deutschland 2013, OmU dt.

„CAFÉ WALDLUFT“ Dokumentarfilm von Matthias Koßmehl, 79 Min., Deutschland 2015, OmU dt.

Die Hotelwirtin eines ehemals beliebten Ausflughotels mitten in der bayerischen Bergidylle beherbergt statt Touristen Flüchtlinge aus aller Herren Länder. Im „Café Waldluft“ versuchen sich die Flüchtlinge mit Hilfe ihrer mütterlichen Wirtin an einem Leben fernab von Krieg und Konflikt. Der Film wirft Fragen auf: über den Begriff der Heimat und den Willen, seine Heimat mit Fremden zu teilen.

Im Anschluss: Filmgespräch mit Matthias Koßmehl (Regisseur)